eSport Events
Red Bull veranstaltet dreiteilige StarCraft II-Turnierreihe in Amerika

Red Bull veranstaltet dreiteilige StarCraft II-Turnierreihe in Amerika

Auf Grund des steigenden Interesses seitens internationaler Nutzer haben wir uns dazu entschieden keinen rein deutschsprachigen Blog mehr zu führen. Stattdessen werden wir fortan unter www.esports-marketing-blog.com englischsprachigen Content anbieten.

Red Bull, Hersteller des gleichnamigen Energydrinks und berühmt für sein Engagement im Extremsport, gab soeben bekannt, dass man auch im Jahr 2014 die „Red Bull Battle Grounds“ veranstaltet. Die diesjährige Ausgabe des in der eSport-Szene sehr beliebten StarCraft II Turniers beinhaltet drei Event-Stops in Amerika und bietet ein Preisgeld von insgesamt 95.000 US-Dollar.

Die dreiteilige Eventreihe findet von Juli bis September statt und gastiert zunächst in Detroit und Atlanta, bevor man Ende September das finale Event in Washington D.C. im Lincoln-Theater veranstaltet. Während einige der besten StarCraft eine Einladung zu den genannten Events erhielten, haben Amateurspieler die Möglichkeit sich über Qualifikationsturniere für die jeweiligen Stops zu qualifizieren.

Beitrag teilen

Related Posts

Sagen Sie Ihre Meinung

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

NEU IM ESPORT?

5 Gründe warum Sie im eSport werben sollten

Werbung

Wer schreibt hier?


Wir, die ENPE Media GmbH, sind eine Marketing- und Event-Agentur, die sich auf die Konzeption, Durchführung und Betreuung von Events und Marketing- kampagnen im eSport- und Gaming-Segment konzentriert.

Auf diesem Blog wollen wir einerseits über marketingrelevante Themen aus dem eSport-Markt berichten und andererseits seine Strukturen, Eigenheiten und Potentiale erläutern, so dass auch Marktfremde einen Zugang zu ihm erhalten.