eSport Sponsoring
McDonalds, com hem und Estrella sind die Sponsoren der dritten Fragbite Masters Saison

McDonalds, com hem und Estrella sind die Sponsoren der dritten Fragbite Masters Saison

Auf Grund des steigenden Interesses seitens internationaler Nutzer haben wir uns dazu entschieden keinen rein deutschsprachigen Blog mehr zu führen. Stattdessen werden wir fortan unter www.esports-marketing-blog.com englischsprachigen Content anbieten.

Die dritte Ausgabe der Fragbite Masters, eine international ausgerichtete Liga für den Ego-Shooter Counter-Strike Global Offensive, wird von McDonalds, com hem und Estrella gesponsert. Die Liga bietet ein Preisgeld von insgesamt 32.500€ und wird sowohl online als auch offline ausgetragen.

Während zehn der besten europäischen Mannschaften direkt zu der Liga eingeladen wurden, können sich zwei weitere Teams über Qualifikationsturniere einen Platz sichern. Für die mediale Reichweite sorgt neben der Webseite fragbite.se das Kommentatoren-Duo Anders Blume (Anders) und Auguste Massonnat (Semmler), die alle Spiele via Livestream übertragen und derzeit als die kompetentesten und beliebtesten Kommentatoren im Counter-Strike Bereich gelten.

Als Sponsoren konnte man erneut die globale Fast-Food-Kette McDonalds und das schwedische IT-Unternehmen com hem gewinnen. Neu unter den Partnern ist Estrella, ein auf den skandinavischen Markt fokussiertes Unternehmen, das Snacks & Co anbietet.

// Bildquellen: fragbite.se

Beitrag teilen

Related Posts

Sagen Sie Ihre Meinung

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

NEU IM ESPORT?

5 Gründe warum Sie im eSport werben sollten

Werbung

Wer schreibt hier?


Wir, die ENPE Media GmbH, sind eine Marketing- und Event-Agentur, die sich auf die Konzeption, Durchführung und Betreuung von Events und Marketing- kampagnen im eSport- und Gaming-Segment konzentriert.

Auf diesem Blog wollen wir einerseits über marketingrelevante Themen aus dem eSport-Markt berichten und andererseits seine Strukturen, Eigenheiten und Potentiale erläutern, so dass auch Marktfremde einen Zugang zu ihm erhalten.