eSport Events
Die Intel® Extreme Masters gastieren im SAP Center in San Jose (USA)

Die Intel® Extreme Masters gastieren im SAP Center in San Jose (USA)

Auf Grund des steigenden Interesses seitens internationaler Nutzer haben wir uns dazu entschieden keinen rein deutschsprachigen Blog mehr zu führen. Stattdessen werden wir fortan unter www.esports-marketing-blog.com englischsprachigen Content anbieten.

Wie die Turtle Entertainment GmbH heute bekannt gab, wird das SAP Center in San Jose vom 6. bis 7. Dezember Austragungsort der Intel® Extreme Master sein. Das Event-Center hat Platz für mehr als 18.000 Besucher und ist Heimatort des NHL Eishockey Teams San Jose Sharks. Es ist das erste eigenständige Event dieser Art in Nordamerika und wird die besten League of Legends und StarCraft II Spieler zusammenbringen. Durchgeführt wird das Event von der Electronic Sports League (ESL). Die Sponsoren heißen Intel, GIGAbyte, HyperX und BenQ.

Zum ersten mal in der Geschichte des SAP Centers, welches in der Regel Eventstätte für Entertainemnt- und Sport-Highlights ist, werden die Besucher vor Ort eSport hautnah miterleben können.

„SAP Center at San Jose continually looks to add new and exciting entertainment options to our event schedule that appeal to a variety of fans both locally and on a national and international level. We are pleased to be working with ESL and Intel to bring Intel Extreme Masters to the Bay Area, an area known for its contributions to the gaming industry and an area that is home to many top gamers and video game enthusiasts. We look forward to hosting a successful and entertaining event in December.” – Jim Goddard, Executive Vice President of Business & Building Operations, SAP Center in San Jose

Hauptsponsor Intel mit Heimspiel

Ein besonderes Schmankerl: Das Hauptquartier von Hauptsponsor Intel, mittlerweile seit 9 Jahren fester Bestandteil der eSport-Turnierreihe, befindet sich nur wenige Kilometer entfernt. Für den eSport, der von Schnelllebigkeit geprägt ist, stellt diese langjährige Partnerschaft eine Ausnahme dar. Entsprechend positiv ist man seitens Intel eingestellt:

When we started this sponsorship in 2006 it was an investment with the hope that gaming would some day reach the size it is today. It feels fantastic to see it pay off and to be able to showcase Intel Extreme Masters on this scale so close to our headquarters in Santa Clara.” – George Woo, Event and Sponsorship Programs Manager at Intel

Liveübertragung via IPTV

Um dem Event eine globale Reichweite zu geben, werden beide Turniere über die Streamingplattform twitch.tv übertragen. Die Messlatte liegt hoch: Anfang des Jahres konnte man bei den Intel® Extreme Masters in Katowice 22 Millionen Livestream-Sessions aus 180 Ländern bei einer Höchstzahl von 643.000 gleichzeitigen Zuschauern verbuchen.

// Bildquellen: eslgaming.com

Beitrag teilen

Related Posts

Sagen Sie Ihre Meinung

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

NEU IM ESPORT?

5 Gründe warum Sie im eSport werben sollten

Werbung

Wer schreibt hier?


Wir, die ENPE Media GmbH, sind eine Marketing- und Event-Agentur, die sich auf die Konzeption, Durchführung und Betreuung von Events und Marketing- kampagnen im eSport- und Gaming-Segment konzentriert.

Auf diesem Blog wollen wir einerseits über marketingrelevante Themen aus dem eSport-Markt berichten und andererseits seine Strukturen, Eigenheiten und Potentiale erläutern, so dass auch Marktfremde einen Zugang zu ihm erhalten.